Kaufoptionen

Wir bieten zwei Lizenzierungsoptionen für Service Provider, die Parallels Business Automation Standard (PBAS) einsetzen möchten:

  • Revenue-Share-Preismodell. Diese Option ermöglicht es Service Providern, ihre Dienstleistungen sofort anzubieten. PBAS-Lizenzkosten fallen erst an, wenn eine gewisse Umsatzgröße erreicht wird.

  • Account-basiertes Preismodell. Die Kosten werden anhand der Anzahl der von Ihnen verwalteten Kunden- und Reseller-Accounts berechnet. Die Preise sind so gestaffelt, dass Sie das zur aktuellen Größe Ihres Unternehmens passende Paket auswählen und später bei Bedarf weitere Account-Pakete hinzufügen können. Im monatlichen Mietpreis ist der Software Update Service bereits inbegriffen.

Die verschiedenen Preismodelle, ausgehandelte Preisnachlässe und Mengenrabatte sind über Parallels Vertriebskanäle erhältlich.

© 1999-2014 Parallels IP Holdings GmbH. Alle Rechte vorbehalten.    Nutzungsbedingungen | Datenschutz