Management-Tools

Parallels Containers für Windows ist kompatibel mit der größten Auswahl an Tools für Service Provider wie auch Endanwender ‒ dies macht es zur idealen Lösung für das Hosting einer großen Anzahl von VPS. Parallels Containers für Windows beinhaltet Tools für Management, Monitoring, Backup und Wiederherstellung, Problembehandlung, Recovery, Provisioning und Bereitstellung.

  • Richten Sie schnell und effizient die Massenverwaltung für viele Server und Hunderte von Virtual Private Servern (VPS) ein
  • Stellen Sie VPS-Server in Sekundenschnelle bereit
  • Führen Sie in nur wenigen Minuten Software-Upgrades und -Updates auf vielen Servern und VPS-Servern durch
  • Verwalten und überwachen Sie Ihre Serverressourcen zentral

Parallels Virtual Automation

Verwalten Sie Ihre virtuelle Infrastruktur mit Parallels Virtual Automation

Parallels Virtual Automation ist voll integrierbar in die Servervirtualisierungslösungen von Parallels und vereinfacht die Verwaltung Ihres gesamten VPS- und Cloud-Server-Portfolios. Über die webbasierte Oberfläche können Administratoren folgende Aufgaben erledigen:

  • Die Verwaltung von virtuellen Servern und physischen Nodes zentralisieren
  • Übersichtsberichte mit Drilldown-Funktionen für einfache Fehlerbehebung und Ressourcenüberwachung anzeigen
  • Bereitstellung einzelner und mehrerer Server automatisieren, inklusive aller benötigten Patches und Applikationsstacks
  • Auf eine Bibliothek von ISO-Images und Templates zugreifen, die die Bereitstellung von gehärteten und Value-Added-Images für Ihre Kunden erheblich vereinfachen
  • Virtuelle Server mit nur wenigen Klicks zwischen physischen Nodes migrieren
  • Die Administration vereinfachen durch Automatisierung von Aufgaben über große Pools von physischen Nodes bzw. virtuellen Servern hinweg

Parallels Power Panel

Geben Sie Endusern die Möglichkeit, ihre VPS- und Cloud-Server über das Internet zu verwalten

Nutzen Sie die Vorteile von Self-Service mit Parallels Power Panel und geben Sie Anwendern webbasierten Zugriff auf einzelne VPS-Instanzen. Über eine leicht zu bedienende Weboberfläche können Anwender folgende Aufgaben erledigen:

  • Die Umgebung starten/stoppen/neu starten
  • Dienste und Prozesse ohne vorherige Anmeldung in der Umgebung starten/stoppen
  • Die Ressourcenauslastung für CPU, System, Festplatten und Festplatten-Nodes überwachen
  • Virtuelle Server sichern und wiederherstellen
  • Den Server neu aufsetzen
  • Das Aktionsprotokoll anzeigen
  • Über das Remote Desktop Protocol (RDP) eine direkte Verbindung zum virtuellen Server herstellen

© 1999-2014 Parallels IP Holdings GmbH. Alle Rechte vorbehalten.    Nutzungsbedingungen | Datenschutz