Parallels Plesk 12 steigert den Wert von Webservern

Juni 16, 2014

Vier neue Editionen bieten Lösungen für Web-Administratoren, Entwickler, Webdesigner und Hosting Service Provider

München, 16. Juni 2014 – Parallels, Anbieter von Plattformen zur Bereitstellung von Cloud-Services, hat heute Parallels Plesk 12 freigegeben. Plesk 12 zeichnet sich vor allem durch einen leistungsstarken neuen Security Core, ein funktionsreiches WordPress-Toolkit und seine vier Software-Editionen aus, die in ihrer Funktionalität gezielt auf die Bedürfnisse von Web-Administratoren, Entwickler, Webdesigner und Hosting-Service-Provider zugeschnitten sind.

Jede dieser neuen Edition von Plesk 12 vereinfacht die Kernaufgaben des Webmanagements und passt sich besser an die heutige Verwendung von Infrastruktur für das Hosting von Websites und Webapplikationen an. Ein neuer Security Core basierend auf ModSecurity-Regeln von Atomicorp bietet größere Server-to-Site-Sicherheit, und mit dem neuen WordPress-Toolkit sichern sich Hoster ihren Anteil am WordPress-Hosting-Wachstum.

„Die Hosting- und Cloud-Infrastruktur-Branche durchlebt eine Zeit des dynamischen Wandels und bringt neue Wachstumschancen für unsere Partner“, so Birger Steen, Chief Executive Officer von Parallels. „Mit Plesk 12 verwandeln Service Provider ihre Commodity-Infrastruktur im Handumdrehen in überzeugende Lösungen, die auf die Probleme ihrer Kunden eingehen.“

Vier neue Editionen:

  • Parallels Plesk Web Admin Edition – Diese Edition ist optimiert für das Hosting von selbst verwalteten Websites. Mit ihr verwalten Web-Administratoren problemlos ihre eigenen Server, Websites, Domains, E-Mail-Konten u.v.m.

  • Parallels Plesk Web App Edition – Diese Edition gilt dem Hosting von Webapplikationen. Mit ihr steuern Entwickler die Zugriffsrechte auf Applikationen über die Verwaltung der benutzerdefinierten Ansicht, verwalten Server und Domains auf beliebigen Mobilgeräten und stellen eine umfangreiche Server-to-Site-Sicherheit zum Schutz gegen häufige Scripting-Angriffe auf Software bereit.

  • Parallels Plesk Web Pro Edition – Mit dieser Edition für Webdesigner und Webagenturen verwalten und hosten diese ihre WordPress-Websites. Sie bietet Massenverwaltungs- und Security-Tools für WordPress-Hosting, -Server, -Accounts , ermöglicht das WordPress-Management auf beliebigen Mobilgeräten und stellt umfangreiche Server-to-Site-Sicherheit zum Schutz gegen automatisierte Scripting-Angriffe auf WordPress bereit.

  • Parallels Plesk Web Host Edition – Diese Edition wurde für Service Provider erdacht, die „unmanaged“ Shared Accounts hosten und als Reseller vertreiben. Sie bietet Unterstützung für mandantenfähiges Shared Hosting mit hoher Dichte und zeichnet sich durch erweitertes Reseller-, Abonnenten- und Account-Management, integrierte Support- und Security-Tools für das WordPress-Hosting sowie umfangreiche Server-to-Site-Sicherheit zum Schutz vor bösartigen Angriffen aus.

Wichtigste Funktionserweiterungen:

Die integrierten Tools ermöglichen einen größeren Anteil am WordPress-Hosting-Wachstum. Das WordPress-Toolkit vereinfacht die tägliche Verwaltung und den Schutz von WordPress-Websites und die beim Hosting anfallenden Aufgaben. Mit Plesk 12 und dem WordPress-Toolkit können Kunden nun:

  • mehrere WordPress-Installationen, -Plug-ins und -Themes von einer zentralen Stelle aus verwalten
  • WordPress komfortabel installieren, aktualisieren und deinstallieren, sowie Plug-ins und Themes aktivieren und deinstallieren
  • WordPress sicher installieren und existierende WordPress-Installationen schützen , (durch Verwendung der gängigsten empfohlenen Sicherheitseinstellungen, mit Rollback-Unterstützung)

Die Anzahl der Support-Anfragen reduzieren sich durch eine sichere Infrastruktur. Der neue Security Core in Plesk 12 kombiniert ModSecurity, Fail2Ban und Outbound Antispam. So garantiert Plesk 12 den Kunden Server-to-Site-Sicherheit „out-of-the-Box“. Der Plesk 12 Security Core auf den Servern bringt dabei folgende Vorteile:

  • Höhere Sicherheit - Server sind vor hartnäckigen Angriffen auf bekannte oder neu entdeckte Sicherheitslücken geschützt
  • Geringere Ausfallzeiten - Bösartige Angriffe auf die Server werden automatisch in Echtzeit blockiert
  • Saubere IP-Adressen - Der Schutz vor ausgehenden Spam-Nachrichten garantiert, dass die Server nicht auf einer Blacklist landen

Globale Partner von Parallels, darunter 1&1, Conetix, GMO Cloud KK, HostMySite, LeaseWeb, PacHosting, RIDE und STRATO, sehen in Plesk 12 ein Produkt, dass ein hochintegriertes Set an Massenverwaltungs- und Security-Tools zur Verfügung stellt, mit dem sie von der wachsenden Nachfrage nach WordPress-Hosting profitieren werden.

1&1
Hans Nijholt, Leiter des Server Produkt Managements der 1&1 Internet Inc., meint: „Mit Parallels hat die 1&1 einen Partner, der ihre Vision zur Optimierung der Leistung für zentrale Serverbenutzergruppen teilt. Damit unsere Kunden das volle Potenzial des Engagements und der Investitionen von 1&1 spüren (z. B. erstklassige Serverhardware, CPUs und Netzwerkinfrastruktur), benötigen wir die besten Webverwaltungstools am Markt. Genau das bietet uns Parallels Plesk 12. Es ist die perfekte Ergänzung für unser Serversortiment und wir werden es kostenlos mit allen Arten der 1&1-Server auf allen Märkten anbieten.“

Conetix
„Nach 10 Jahren mit Parallels Plesk im Einsatz glaube ich, dass Plesk 12 die ultimative Allroundlösung für Webdesigner, Entwickler und Webagenturen liefert“, sagt Jamin Andrews, CEO von Conetix. „Unsere Kunden suchen nach einer Lösung, die flexibel, einfach zu verwalten und der Zeit voraus ist - all dies bietet Plesk 12 mit seinem neuen WordPress-Toolkit und dem integrierten Security Core.“

GMO Cloud KK
„Mit der Einführung der vier neuen Editionen, die perfekt auf Kundenanwendungsfällen abgestimmt sind, ermöglicht uns Plesk 12 den Verkauf von Services, die viel wertvoller und verständlicher für unsere Kunden sind als jemals zuvor“, sagt Minoru Karasawa, Group Chief Technology Officer und Direktor bei GMO Cloud K.K. „Bei GMO Cloud glauben wir, dass wir mit Plesk 12 einen großen Schritt nach vorn machen können, nicht nur bei der aktiven Erschließung eines neuen Marktes einschließlich professioneller Webspezialisten, sondern auch der Bereitstellung von sicheren und nützlichen Hosting-Diensten.“

HostMySite
„Plesk 12 vereinfacht die Verwaltung und den Schutz von gehosteten WordPress-Websites um ein Vielfaches“, erklärt John Enright, President von HostMySite. „Es stellt unseren Kunden eine Benutzeroberfläche zur Verfügung, die voll optimiert ist für die Art, wie sie Webapplikationen nutzen und bereitstellen. Außerdem können wir mit Plesk 12 über das Anbieten von grundlegenden Infrastrukturdiensten hinausgehen und Komplettlösungen für gehostete Applikationen bereitstellen.“

LeaseWeb
„Als langjähriger Parallels Partner mit mehr als 60.000 verwalteten physischen Servern haben wir Plesk 12 schon sehr früh getestet. Von Anfang an haben uns die innovativen Neuerungen der jüngsten Version begeistert“, erklärt Marc Burkels, Manager Dedicated Hosting bei LeaseWeb. „Mit den neuen Plesk 12 Editionen sind wir nun in der Lage, unser Channel-Geschäft um zielgruppengerechte Komplettlösungen zu erweitern. Die deutlich höhere Sicherheit, verbesserte Funktionen und der Fokus auf Benutzerfreundlichkeit waren für uns Grund genug, allen unseren Bare-Metal-Server-Kunden schon am ersten Tag nach der Einführung die neue Version zur Verfügung zu stellen. In wenigen Wochen wird Plesk 12 auch Bestandteil unserer öffentlichen, privaten und Hybrid-Cloud-Angebote sein.“

PacHosting
„Wir sind seit nunmehr über 10 Jahren Partner von Parallels und sind von den neuen Features in Plesk 12 beeindruckt“, so Natalie Kong, Business Analyst bei PacHosting. „Das Beste an Plesk 12 ist der neue Security Core mit integriertem Fail2Ban, ModSecurity und einer integrierten Firewall. Damit werden unsere Kunden von einem neuen Grad an fortschrittlicher Sicherheit profitieren. Zusätzlich wird die tiefgreifende Integration von WordPress, was der wachsenden Nachfrage entspricht, jetzt zu einem unserer starken Verkaufspunkten gegenüber unseren Wettbewerbern werden.“

RIDE
„Plesk 12 gestattet uns eine Komplettlösung anzubieten, die die Bedürfnisse unserer Kunden erfüllt“, sagt Hiroya Nakano, CEO von RIDE Co. Limited. „Dank Plesk 12 können wir unsere Services mit Features wie dem WordPress-Toolkit und der integrierten erweiterten Server-to-Site-Sicherheit vom Markt abheben. Dies wird die Zufriedenheit unserer Kunden definitiv steigern.“

STRATO
„Mit der aktuellen Plesk-Version ist STRATO nach dem Haswell-Prozessor-Debüt erneut Erster im Markt“, erklärt Dr. Christian Böing, Vorstandsvorsitzender der STRATO AG. „Es ist und bleibt unser Anliegen, unseren Kunden die aktuellsten Soft- und Hardware-Versionen zur Verfügung zu stellen. Das neue Plesk 12 ist die perfekte Ergänzung zu unseren Servern. Das Core-Massenverwaltungs- und das Security-Tool können uns helfen, von der wachsenden Nachfrage nach WordPress-Hosting zu profitieren. Das macht uns zu einem professionellen Hoster und grenzt uns von anderen ab.“

Weitere Informationen: www.parallels.com/products/plesk

Über Parallels
Parallels® ist ein weltweit führender Anbieter von Software-Lösungen für die Bereitstellung von Hosting- und Cloud-Services sowie von Lösungen zur Desktop-Virtualisierung. Das 1999 gegründete, schnell wachsende Unternehmen mit über 900 Mitarbeitern hat Niederlassungen in Nordamerika, Europa und Asien.

Weitere Informationen finden Sie unter www.parallels.com/products/hosting-cloud-automation-platforms/. Folgen Sie uns auch auf Twitter unter www.twitter.com/ParallelsCloud, und werden Sie Fan auf Facebook unter www.facebook.com/ParallelsCloud

 
 
 
 
 
 
Desktopvirtualisierung
- Parallels Desktop 9 für Mac
- Parallels Desktop 9 Switch to Mac Edition
- Unternehmenslösungen
- Parallels Desktop für Mac Enterprise Edition
- Parallels Management-Mac für Microsoft SCCM
- Alle Desktopvirtualisierungsprodukte >>
Hosting- & Cloud-Automatisierungsplattformen
Parallels Plesk Panel Suite
- Parallels Plesk Panel
- Parallels Plesk Automation
- Parallels Web Presence Builder
Parallels Automation Suite
- Parallels Automation
- Parallels Automation for Cloud Infrastructure
- Parallels Business Automation Standard
Parallels Virtualization Suite
- Parallels Cloud Server
- Parallels Virtuozzo Containers
- Parallels Virtual Automation
Services & Weiterführende Informationen
- Cloud Acceleration Services
- Professional Services
- Support Services
- Schulungen & Zertifizierung