Kostenfreie Support-Ressourcen

Suchen Sie in unserer Artikeldatenbank nach vorhandenen Lösungen.

Erfahren Sie, wie Parallels Produkte verwendet werden.

Zwei separate Programme für Marketing, Vertrieb und Technologie – eines für Service Provider und eines für Cloud-Service-Entwickler (ISVs).

Treten Sie in Kontakt mit anderen Nutzern der Lösungen von Parallels. Informieren Sie sich zu bestimmten Parallels Produkten in den entsprechenden Produktforen.

Support-Leitfäden

Nachfolgend finden Sie die neuesten Leitfäden und Anleitungen (Englisch) zum Support von Parallels. Mit Klick auf den für Sie passenden Link in der Liste laden Sie eine PDF-Version des entsprechenden Leitfadens bzw. der Anleitung herunter.

Sind Sie ein Website-Betreiber?

Website-Hosting-Service-Provider nutzen die Parallels Plesk Software als Unterstützung zur Verwaltung ihrer Server.

Parallels hostet keine Websites und bietet auch keine Website-Hosting-Dienste an.

Bei Fragen zu Ihrer Website oder Website-Hosting-Diensten müssen Sie bitte Ihren Service Provider kontaktieren.

Sie finden Ihren Service Provider hier heraus: http://www.whoishostingthis.com

Richtlinien für die Anrechnung von Support-Fällen

Wenn Sie über einen Support-Vertrag verfügen, der eine begrenzte Anzahl an Tickets für Support-Fälle enthält, wird ein Support-Fall vom Vertrag abgezogen, wenn Sie über unser Ticketsystem oder Callcenter ein Ticket erstellt haben.

Sollte sich das Problem, weswegen Sie sich an den Support gewandt haben, als ein Bug herausstellen, der bisher nicht als ein solcher dokumentiert wurde, schreibt Parallels entweder einen Support-Fall gut (nur für Kunden mit einem Support-Account) oder wird der entsprechend gezahlte Betrag zurückerstattet.

Wenn das Problem jedoch ein bekannter Bug ist, der in der öffentlichen Wissensdatenbank dokumentiert ist, findet die Regelung zur Rückerstattung keine Anwendung.

An den Parallels Kundenservice eingereichte Tickets bezüglich des Kaufs oder der Lizenzierung werden nicht von Ihrem Support-Vertrag abgezogen.

Richtlinien zum Produktlebenszyklus

Wir bei Parallels möchten unseren Kunden stets qualitativ hochwertige und kosteneffiziente Lösungen bieten. Zu diesem Zweck haben wir offizielle Richtlinien zum Produktlebenszyklus aufgestellt.

Telefon-Support-Hotline

Die Mitarbeiter des Parallels Kundensupports stehen Ihnen bei Fragen zu den Parallels Produkten, Services, Lizenzen und vielem mehr zur Verfügung. Wählen Sie dazu in der unten aufgeführten Liste die Art der Anfrage basierend auf dem von Ihnen gekauften Produkt aus. Wir empfehlen jedoch, zunächst in unserer Wissensdatenbank nach Antworten zu suchen, bevor Sie den Support kontaktieren.

Phone Numbers

 +1-888-882-0967Toll-free

 1-425-4840105US

 61-28-0735037AU

 +49 895 499 86657DE

 +7 495 909 0611RU

 +44 20 3514 0630UK

If you have an inquiry about Parallels Desktop for Mac, please find support contacts here.

Parallels Partner-Support

Wenn Sie ein Parallels Partner sind, ist der Telefon-Support in Ihrem Support-Vertrag enthalten. 

Bitte verwenden Sie Ihren Support-Code oder Ihre ggf. vorhandene offene Ticketnummer, wenn Sie anrufen. Ihr Support-Code sollte in Ihrer Partnervereinbarung aufgeführt sein. Wenn Sie Ihren Code nicht mehr finden können, wenden Sie sich bitte an einen Sales-Mitarbeiter von Parallels.

Parallels nichttechnischer Support

Ein Mitarbeiter vom Parallels Kundenservice wird Ihnen bei nichttechnischen Support-Fragen gern helfen. Nichttechnische Anfragen sind u. a. Hilfe zur Produktaktivierung, Registrierung, Lizenz, bei einem verloren gegangenen Produktschlüssel, zu Online-Käufen und Fragen vor dem Kauf.

Online-Chat-Support

Die Mitarbeiter des Parallels Kundensupports stehen Ihnen bei Fragen zu den Parallels Produkten, Services, Lizenzen und vielem mehr zur Verfügung. Wählen Sie dazu in der unten aufgeführten Liste die Art der Anfrage basierend auf dem von Ihnen gekauften Produkt aus. Wir empfehlen jedoch, zunächst in unserer Wissensdatenbank nach Antworten zu suchen, bevor Sie den Support kontaktieren.

 

Wir bieten Online-Chat-Support zu folgenden Themen an:

  • Parallels Plesk – technische und lizenzbezogene Fragen
  • Parallels Virtuozzo Containers – technische Fragen
  • Parallels Operations Automation und Business Automation – technische Fragen

Parallels Support-Chat

Online-Chat-Support ist nur in englischer Sprache verfügbar. Bitte achten Sie darauf, beim Start des Chat-Clients die richtige Produktlinie auszuwählen, um die Weiterleitung zum richtigen Kundensupport-Team zu gewährleisten.

If you have an inquiry about Parallels Desktop for Mac, please find support contacts here.

Premium-Support-Ressourcen

Technical Account Manager

Erhalten Sie individuelle Unterstützung von einem Technical Account Manager

Wenn Sie sich für das Parallels Technical Account Manager (TAM) Programm anmelden, erhalten Sie einen engagierten, erfahrenen und kompetenten IT-Berater als Ansprechpartner, auf den Sie sich jederzeit verlassen können. Diese Kontaktperson wird sich ausführlich mit Ihrer IT-Umgebung befassen, damit sie Ihnen bei Fragen zur Seite stehen kann. Ihr TAM wird schnellstmöglich auf eventuell auftauchende Probleme reagieren und unterstützt Sie sowohl mit technischem als auch strategischem Wissen bei der effizienten Verwendung von Parallels Produkten.

Wer benötigt einen Technical Account Manager?

Die Zusammenarbeit mit einem TAM ist insbesondere dann nützlich, wenn:

  • Sie eine Parallels Automation Plattform und/oder viele Plesk/PVC-Deployments haben (5.000 und mehr Nodes).
  • Ihr Parallels Projekt unter einem straffen Zeitplan für die vollständige Implementierung steht
  • Sie von den Best Practices und dem Know-how von Parallels bei der Bereitstellung von Parallels Produkten profitieren wollen
  • Sie den Nutzen Ihrer Investition in die Parallels Technologien maximieren wollen
  •  

Wie kann Sie ein Technical Account Manager unterstützen?

Ein TAM unterstützt Sie bei der Integration von Parallels Technologien in Ihre Geschäftsprozesse und kann in Zusammenarbeit mit allen Abteilungen aus Ihrer Firma an einer schnellen Entscheidungsfindung zu wichtigen Fragestellungen und Themen arbeiten. Ein TAM kann Sie zudem auf häufige Tücken hinweisen und Empfehlungen geben, wie Sie diese vermeiden. Außerdem überwacht er Support-Anfragen und kümmert sich darum, dass Probleme schnellstens gelöst werden. Er hilft bei der Ursachenfindung für Support-Anfragen mit und schlägt Veränderungen vor, die zur Leistungssteigerung beitragen. Ihr TAM ist jederzeit für Sie da und wird alle nötigen Ressourcen – über alle Parallels Abteilungen und Funktionen hinweg – mobilisieren, um Sie 100%-ig zu unterstützen. Kurzum: Ihr TAM wird alles tun, damit Sie den maximalen Nutzen aus Ihrer Investition in Parallels Produkte holen.

Zu den Aufgaben eines TAM gehören:
  • Analyse Ihrer aktuellen IT-Infrastruktur und Beratung, wie die Parallels Technologien Sie bestmöglich unterstützen können
  • Überprüfung Ihres Implementierungsplans und Empfehlungen entsprechend der Best Practices
  • Identifizierung von potenziellen technischen Problemen oder betriebswirtschaftlichen Hindernissen und Vorschlagen von Problemlösungen
  • Informationen zu Produkt-Roadmaps und den Strategien von Parallels
  • Weitervermittlung an Parallels Produktexperten (falls notwendig)
  • Ihr persönlicher Ansprechpartner, der sich darum kümmert, dass Sie als einer der Ersten von Produkt-Upgrades und neuen Versionen profitieren
  • Vierteljährliche Besuche vor Ort und Erstellung von vierteljährlichen Berichten, in denen Support-Anfragen und Probleme zusammengefasst sowie Verbesserungsansätze genannt werden.

Weitere Informationen zum Parallels TAM-Programm erhalten Sie per E-Mail oder telefonisch bei Ihrem Sales Account Manager. Falls Sie noch keinen Sales Account Manager haben oder die Kontaktdaten verlegt haben, finden Sie hier eine Liste unserer regionalen Vertriebsniederlassungen. Rufen Sie eine Niederlassung in Ihrer Nähe an und wählen Sie die Option 3 für Service Provider Sales.

Software Update Service (SUS)

Der Parallels Software Update Service (SUS) ist unser Software-Wartungsprogramm. Der SUS vereinfacht es, Ihre Server mit den aktuellsten wichtigen Patches und mit Upgrades auf neue Versionen auf dem neuesten Stand zu halten.

Der SUS ist für Parallels Service Provider erhältlich, die ein oder mehrere der folgenden Produkte kaufen:

  • Parallels Plesk
  • Parallels Helm
  • Parallels H-Sphere
  • Parallels Confixx
  • Parallels Plesk Expand
  • Parallels Web Presence Builder
  • Parallels Automation
  • Parallels Business Automation Standard
  • Parallels Virtuozzo Containers
  • Parallels Bare Metal

Bei Ihrem ersten Kauf der Software wird der SUS für ein Jahr aktiviert. Damit sind Sie berechtigt, ein Upgrade auf die neueste Version Ihrer Parallels Software durchzuführen oder die aktuell installierte Software mit den neuesten Patches, Bugfixes und Minor Releases zu aktualisieren. Vor Ablauf der Jahresfrist ab Kaufdatum haben Sie die Möglichkeit, Ihr Software-Update-Service-Abonnement für 20% des Verkaufspreises Ihres Lizenzschlüssels (oder Ihrer Lizenzschlüssel) zu verlängern.

Fakten rund um den SUS:
  • Der SUS ist in Ihrer Lizenzgebühr/Ihren Lizenzgebühren enthalten und ermöglicht Ihnen, innerhalb eines Zeitraums von 12 Monaten ab Kaufdatum Ihre Parallels Software auf neue Versionen zu aktualisieren.
  • Der SUS wird für das Update Ihrer Software-Lizenzen auf neue Versionen benötigt.
  • Der SUS ist ein optionaler Service für Inhaber von Parallels Lizenzen.
  • Der SUS kann jährlich für 20% des Verkaufspreises Ihres Lizenzschlüssels (bzw. Ihrer Lizenzschlüssel) verlängert werden.
  • Der SUS ist nicht übertragbar und gilt für einen spezifischen Software-Lizenzschlüssel und dessen Inhaber.

Der SUS ermöglicht Ihnen Einsparungen und hält Ihre Software auf dem neuesten Stand. Denken Sie also daran, Ihren Ansprechpartner aus dem Sales-Team nach dem SUS zu fragen!

© 1999-2014 Parallels IP Holdings GmbH. Alle Rechte vorbeh.   Lizenzvereinbarung | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Impressum